Hektische Stille

Wie aus Kindern und Jugendlichen professionelle Musikerinnen werden – ein Blick hinter die Kulissen des Mädchenchores Hannover Es ist 10 Uhr an einem Sonntagmorgen, und von der Bühne des Opernhauses Hannover klingen glockenklare Stimmen. Sie gehören den Sängerinnen des Mädchenchores Hannover, der an diesem Tag sein Neujahrskonzert im ausverkauften Haus singen wird. Gerade sind die [...]

2017-06-29T13:41:40+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Nicht so laut, bitte!

Von akustischer Umweltverschmutzung, Lärm und sonstigem Krach Sie stehen an einer verkehrsreichen Straßenkreuzung, irgendwo in Hannover. Die Fußgängerampel zeigt Rot. Die Geräuschkulisse ist unerträglich: aufheulende Motoren, donnernde Auspuffe, kleine Explosionen, ein Brummen, Kreischen und Pfeifen, Drehzahlspielchen von Motorrädern, Autohupen, Musik aus Autos mit runtergelassenen Scheiben, dazwischen die schrille Sirene eines Krankenwagens, am Straßenrand Bauarbeiten, Presslufthämmer [...]

2017-06-29T14:11:14+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Crescendo (Ausgabe: Stille)

Ein Exkurs über die steigende Lautstärke der Musik Popmusik wird immer lauter. Wie das funktioniert? Kompressoren sorgen dafür, dass ein Song voller klingt, obwohl der Maximalpegel des Stücks gleich bleibt. Dabei werden die höchsten Spitzen einer Tonspur abgeschnitten, damit die Gesamtlautstärke angehoben werden kann. So klingt alles insgesamt satter, aber auch die Unterschiede zwischen den [...]

2017-10-13T17:34:42+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|Tags: |

„Wie ein schwarzes Loch“

Stille im Gefängnis ist etwas Kostbares, aber auch bedrückende Last und Strafe. Stille kann je nach Kontext etwas anderes bedeuten und andere Gefühle auslösen, sie kann befreiend oder eben auch bedrückend sein. Doch wie fühlt es sich an, wenn man selbst nicht darüber bestimmen kann, ob es still um einen ist oder ob man von [...]

2017-06-29T13:37:59+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Einmal stumm bitte!

„Klar kann ich einen Horrorfilm gucken! Mit voller Beleuchtung. Bewaffnet. Und ohne Ton.“ Jeder hat es schon einmal getan. Bei einer furchtbar angsteinflößenden Szene eines Horrorfilms einfach die Soundspur deaktiviert – und schon ist das Übel erträglicher geworden. Horrorfilme stoßen allgemein auf viel Zuspruch. Gern geht man mal wieder mit seinen Jungs ins Kino, um [...]

2017-06-29T13:36:52+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Von der Stille zur Neugeburt – ein Besuch beim Geigenbaumeister

WENN ICH DIE SAITEN AUFZIEHE, BEKOMMT DAS INSTRUMENT EINE SEELE Konzentriert und in sich gekehrt sitzt Zvi Dori auf einem Hocker vor seiner Werkbank. Den Lichtkegel der Tischlampe hat er auf ein Bündel Rosshaare gerichtet, mit denen er später den Geigenbogen neu bespannen wird. Neben dem Bau von Instrumenten gehören nämlich auch Reparaturen und Restaurationen [...]

2017-06-29T13:35:33+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|Tags: |

Stille Folter

Musik kann nicht nur heilen und trösten. Sie kann, in Gefängnissen und Lagern, auch dazu dienen, Menschen zu drangsalieren, zu demütigen und zu zerstören.   Es gibt wenige Dinge auf dieser Welt, denen so viel Positives zugesprochen wird wie der Musik. Musik verbindet, bringt Freude, kann trösten, ja sogar heilen. Doch auch Musik hat eine [...]

2017-06-24T17:53:50+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Einfach Leben

Die KHG (Katholische Hochschulgemeinde) in Hannover lädt einmal im Monat Flüchtlinge zum gemeinsamen Kochen ein. Dabei können die Geflüchteten selbst Rezepte aussuchen und ihr Nationalgericht für die anderen zubereiten. Yousef Ibrahim nimmt auch gern an diesen Treffen teil. Er kommt aus der Stadt Qamischli in Syrien. Seit 15 Monaten lebt er in Deutschland und wurde [...]

2017-06-24T17:51:59+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Premiere Oper

Ein festlicher Opernabend erwartet uns. Wir nutzen noch die vor Beginn des Stücks verbleibende Zeit, um das Opernhaus und seine Gäste genauer zu betrachten. Yassert gefällt die Architektur des Gebäudes mit seinen hohen Decken und hellen Räumen. „Und alle sehen so toll aus“, bemerkt er. Yassert selbst hat sich ebenfalls schick gemacht und genießt die [...]

2017-06-24T17:51:07+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|

Verstaubter Regelkatalog

Zu einem gelungenen Konzert gehören scheinbar viele Regeln. Wann darf ich klatschen? Was ziehe ich an? Darf ich etwas trinken während der Aufführung? Doch ein „Konzert-Knigge“ ist heute nur bedingt sinnvoll. Bei der Suche nach Benimmregeln im Konzert erweist sich das Internet als gute Hilfestellung. Sowohl allgemeine Klassik-Webseiten als auch die Internetpräsenz von Konzerthäusern helfen [...]

2017-06-24T17:49:12+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|