Über redakteur1

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat redakteur1, 107 Blog Beiträge geschrieben.

Orte.Räume – Editorial

Das Rockkonzert im Stadion, die Oper im Opernhaus und das Chorkonzert in der Kirche – wenn wir an Musik denken, legen wir sie oft in Schubladen ab. Wir ordnen bestimmten Musikrichtungen einen konkreten Ort zu, an dem diese Art von Musik für gewöhnlich stattfindet. Das ließ in der Redaktion die Frage aufkommen, ob und wie [...]

2018-06-20T14:34:51+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

10 Fragen an… ARNE JANSEN

Er ist mehrfacher Preisträger des „ECHO Jazz“, hat 2017 mit seinem Trio halb Afrika bespielt und ist seit 2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Gitarre am Institut für JazzRockPop der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover: Arne Jansen ist aber nicht nur einer der besten Jazz-Gitarristen Deutschlands, sondern ein äußerst vielseitiger Musiker. Ob [...]

2018-06-18T13:42:52+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

Glissando in Serie

Ein Glissando auf der Gitarre – und das während sie auf den Knien des Gitarristen liegt und die Saiten nach oben zeigen? Das mag sich komisch anhören, doch wenn man an den typischen Hawaii-Sound denkt, ist der Gedanke gar nicht mehr so abwegig. Gespielt wird die Gitarre hierbei nicht wie üblich mit den Fingern, die [...]

2018-09-28T15:00:45+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

Hannover-Tipps: Jazz am Ballhof

Ein warmer Sommerabend, ein kühles Getränk in der Hand und dazu entspannter Jazz – auch in diesem Jahr veranstaltet der Jazzclub Hannover die Veranstaltungsreihe „Jazz am Ballhof“. Während der Sommermonate können Zuschauerinnen und Zuschauer handverlesenen Jazz aus Hannover auf dem Ballhofplatz genießen. Dies war eine Zeit lang nicht selbstverständlich, da sich Bewohnerinnen und Bewohner der [...]

2018-09-28T15:03:29+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

Mit gesenktem Blick

Völlig unscheinbar liegt er da, eingelassen in die Fußgängerzone vor dem Bahnhofsplatz auf Höhe der Straßenbahnschienen: Hannovers Musik-Gulli. Tagein und tagaus aus trällert er seine Lieder und zieht trotz seiner grauen Erscheinung jede Menge fragende Blicke auf sich. Passieren die Fußgänger das runde Loch im Boden, blicken sie sich verwirrt um und versuchen, die geheimnisvollen [...]

2018-09-28T15:05:24+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

Plattenkritik (Ausgabe: Orte.Räume)

RUNNING WITH LIONS Lucid Nightmares Make Big Records Wer behauptet, Punk wäre tot, kennt Running With Lions noch nicht. Mit ihrer Debüt-EP „Lucid Nightmares“ beweist die Band aus Hamburg, dass zumindest Pop-Punk noch lange nicht tot ist. Die vier Musiker haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Heimatstadt als dicken roten Punkt auf die Pop-Punk-Landkarte zu [...]

2018-06-20T14:38:00+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|

Raum für Begegnung

Bei „Dance the Tandem“ erhalten geflüchtete Musikschaffende eine Plattform für ihre Kunst. Die monatliche Reihe in der Cumberlandschen Galerie, die vom Staatstheater Hannover und vom Musikland Niedersachsen organisiert wird, ist dabei viel mehr als bloß eine Reihe von Konzerten: Die Gäste essen, sprechen, spielen und tanzen zusammen – nicht nur generationenübergreifend, sondern auch über kulturelle [...]

2018-09-28T15:09:24+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|

Zwischen Museum und Kreativwerkstatt

Ein Blick hinter die Kulissen der Staatsoper Hannover Regelmäßige Opernbesucher kennen die typische Atmosphäre in einem Opernhaus: Menschen in Abendgarderobe sitzen in spannungsvoller Erwartung auf weichen Klappsitzen in einem halbdunklen Zuschauerraum. Die Bühne wird so lange zum Raum des Geschehens, bis der letzte Vorhang fällt. Hinterher sprechen begeisterte Besucher, scharfe Kritiker und selbsternannte Experten gerne [...]

2018-06-19T22:05:54+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|

Full Metal Wellness

Wie harte Metaller in die Luxuswelt der Kreuzfahrer eintauchen Open-Air-Festivals haben in den letzten Jahren einen Boom erfahren. Die Nachfrage des Publikums reißt nicht ab, und der Trend ist eindeutig: Immer mehr, immer größer, immer teurer. Die absurde Krone setzt dieser Entwicklung ein außergewöhnliches Format auf – die Festivalkreuzfahrt. Warum zahlen Menschen mehrere Hundert Euro [...]

2018-09-28T15:12:49+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|

Hannover hat nichts

...gegen den Titel „Kulturhauptstadt“ Seit Februar ist es offiziell: Hannover möchte 2025 Kulturhauptstadt Europas werden. Dann würde Deutschland wieder eine von zwei europäischen Städten stellen, die den wohlklingenden Titel tragen dürfen. Neben Hannover bewerben sich auch Chemnitz, Dresden, Hildesheim, Kassel, Koblenz, Magdeburg und Nürnberg. Doch wofür wird sich da herausgeputzt? „Hannover wird einen Kulturentwicklungsplan ausarbeiten [...]

2018-09-28T15:18:28+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|