Über sasp_admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat sasp_admin, 144 Blog Beiträge geschrieben.

Männer machen Musik, Frauen die Muse

In der Popmusik sind die Machtverhältnisse zwischen den Geschlechtern nach wie vor ungerecht verteilt Musik ist nicht nur Kultur, sondern auch eine Industrie. Eine Industrie, die sich nach rückläufigen Umsätzen Anfang der 2000er Jahre derzeit langsam wieder erholt. Die Machtverhältnisse sind aber ähnlich geblieben: Vor allem der Inner Circle der Musikindustrie ist nach wie vor [...]

2017-11-08T20:27:36+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“Das Finanzielle muss man lange ausblenden können”

Musikstudenten arbeiten oft schon während ihrer Ausbildung als Berufsmusiker Max Eisinger studiert Jazz-Geige an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Wie viele andere Studierende geht er einer Nebentätigkeit nach. Allerdings handelt es sich bei ihm eher um einen Fulltimejob, der dazu dient seine Musikkarriere aufzubauen. Saitensprung: Wann hast du neben deinem Vollzeitstudium angefangen, [...]

2017-11-08T20:21:45+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“Ich bin froh Wissen über Geld zu haben, das ich nie verdienen werde”

Der Bariton Benjamin Appl begann als Kind bei den Regensburger Domspatzen zu singen, machte dann eine Ausbildung bei der Bank, studierte Wirtschaft und absolvierte nach dem 3. Semester parallel ein Gesangsstudium. Obwohl ihm eine sichere und planbare Finanzkarriere offenstand, entschied er sich doch dafür, hauptberuflich der Musik nachzugehen. Mittlerweile steht er auf den großen Opernbühnen, [...]

2017-11-08T20:19:35+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

Gulden, Groschen, Girokonto

Unser Geld nahm über die Jahrhunderte eine erstaunliche Entwicklung – und blieb doch im Wesentlichen gleich Bing. Piep. Tippel. Ratsch. Katsching. Klimper, klimper. Im Umgang mit Geld kommt es zu verschiedensten Geräuschen. Doch was ist Geld eigentlich? Und woher kommt es? Sicher denken Sie jetzt an Kassen, Scheine oder Münzen. Doch das ist nur ein [...]

2017-11-08T20:16:20+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“Manchmal denke ich, was mache ich hier?”

Alberto Navalón, 26, ist vor vier Jahren aus der spanischen Kleinstadt Albacete nach Deutschland gekommen. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt in seinem Heimatland noch immer bei 38,6% (Statista), und laut Deutschlandfunk sind 90% der neu abgeschlossenen Arbeitsverhältnisse befristet – manche sogar für nur ein paar Tage und Wochen. Alberto hatte zwar Arbeit in seinem Wohnort, aber eine [...]

2017-11-08T20:14:19+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|Tags: |

Jeden Tag Sonntag

Die Festivalkultur in Deutschland ist fest etabliert und lässt Jahr für Jahr Hunderttausende Menschen zu den Austragungsstätten pilgern. Wenn man nicht das Glück hat ein paar Orte weiter zu wohnen oder kein Auto hat, ist die Anreise allerdings meist ein wahrer Akt. In Hannover wurde dafür in diesem Jahr mit dem ersten SNNTG-Festival eine Lösung [...]

2017-11-08T20:15:06+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

Möge die Macht (nicht) mit ihm sein

Dirigenten können Musiker erheblich unter Druck setzen – aber auch notwendige Autorität und Verantwortung beweisen Ein klassisches Konzert beginnt und endet immer gleich. Das Orchester kommt auf die Bühne und stimmt nach. Dann herrscht erwartungsvolle Stille. Sobald der Dirigent den Saal betritt, brandet Applaus auf. Er schreitet in die Mitte der Bühne, und das Orchester [...]

2017-11-08T17:36:57+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“Jeder ist auf sich selbst angewiesen”

Für Musiker hat längst das Zeitalter der Selbstfinanzierung begonnen. Zwei Beispiele. Viele Musiker haben den Anspruch, von ihrer Kunst so schnell wie möglich leben zu können. Doch wie finanziert man sich selbst, wenn man durch seine Musik noch nicht genügend verdient? Die Hornistin Jessica Armstrong und die Pianistin Valentina Lisitsa sind unterschiedliche Wege gegangen. Valentina [...]

2017-11-09T15:17:52+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“DIY ‘Til I Die!”

Eine Musikszene abseits von Mainstream und dem Kampf um Macht und Geld. Viele Musikschaffende wenden immer häufiger Mainstream und Major Labels den Rücken zu und schlagen den weniger konventionellen Weg der Selbstvermarktung ein. Während Internetplattformen wie YouTube, Soundcloud und Bandcamp dies einfacher denn je machen, ist Selbstvermarktung kein neues Konzept: Die DIY-Musikszene setzt schon seit [...]

2017-11-09T15:35:26+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|

“Authentisch”? Echt??

Jeder von uns ist schon mal über den Begriff „Authentizität“ im Zusammenhang mit Musik gestolpert. Sei es bei einem Konzert, wenn in einem Gespräch zwischen Besuchern ehrfürchtig die Worte „so authentisch“ fallen, oder in einer Plattenkritik. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Was macht eine Künstlerin oder einen Künstler und deren Musik „authentisch“? Und kann [...]

2017-11-08T17:26:27+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|Tags: |