Zerfetzt mit Aufdruck

Irgendwie steigt da ja keiner mehr durch. Wo sind die Zeiten geblieben, als man den Musikgeschmack einer Person noch an ihrem Kleidungsstil ablesen konnte? Als ein Bandshirt mit einem Nirvana-Aufdruck noch eindeutig zu verstehen gab, dass diese Person ausschließlich Pseudo-Hardrock-Musik hört und ihre langen, schweißgetränkten Haare während eines Konzerts jedem links und rechts stehenden Mit-Fan ins Gesicht bängt. Heute ist ein zerfetztes Bandshirt mit Nirvana-Aufdruck in ganz anderen Kreisen megacool und megatrendy. Es rundet das Outfit mit der schwarzen Lederhose und den heftigen Biker-Boots perfekt ab – man hat ja schließlich noch vor, auf seiner Harley ein bisschen durch die City zu cruisen. Im besagten Shirt sind nun nicht mehr die Rockmusik-Fans der alten Garde anzutreffen, sondern nach Blümchen duftende zwölfjährige Mädchen. Das T-Shirt gab es für 5,99 € bei H&M, und wer ist eigentlich dieser Nirvana ? Smells like teen spirit …

Clara-Liliane Strutz

2017-10-12T17:52:51+00:00 Oktober 2017|Kategorien: Mode(n)|Tags: |