Glissando in Serie

Ein Glissando auf der Gitarre – und das während sie auf den Knien des Gitarristen liegt und die Saiten nach oben zeigen? Das mag sich komisch anhören, doch wenn man an den typischen Hawaii-Sound denkt, ist der Gedanke gar nicht mehr so abwegig. Gespielt wird die Gitarre hierbei nicht wie üblich mit den Fingern, die [...]

2018-09-28T15:00:45+00:00 April 2018|Kategorien: Orte.Räume|Tags: |

Kirschblütenfest auf der Bult

Von ganz laut zu heimlich, still und leise. Wo einst wild-lebendig Pferde rannten, ruhen heute Baum und Wiese. Am 6. August 1945 wurde fast die ganze Stadt Hiroshima von einer Atombombe zerstört. 110 000 Japaner sind dabei sofort gestorben, unzählige weitere Menschen noch lange im Nachhinein. Hannover ist seit über 34 Jahren partnerschaftlich mit Hiroshima [...]

2017-11-08T20:41:17+00:00 November 2017|Kategorien: Geld. Macht. Pop.|Tags: |

Das vergessene Label

Wussten Sie schon, dass Hannover einmal Zentrum der Weltmusik war? Genauer gesagt geschah es in Linden, das damals noch selbstständig war. Hier nämlich gründete der gebürtige Ungar Alexander Morris Newman im Jahr 1904 das Plattenlabel „Favorite-Record“. In einer alten Tapetenfabrik in der damaligen Leinaustraße 27, zwischen Leine und heutiger Berdingstraße, entstand das Presswerk des Plattenlabels. [...]

2017-10-24T20:31:46+00:00 Oktober 2017|Kategorien: Sterben und Tod|Tags: |

Etwas Gesprochenes

Was auf der ersten Schallplatte aus Hannover zu hören war, liegt im Dunkeln Dass die Schallplatte in Hannover erfunden wurde, wussten Sie wahrscheinlich schon. Dass auch die erste Musikkassette und die erste CD aus Hannover kamen, vielleicht auch. Aber was auf der ersten Schallplatte zu hören war, die in Hannover gepresst wurde, das wissen Sie [...]

2017-10-12T17:55:45+00:00 Oktober 2017|Kategorien: Mode(n)|Tags: |

Deutscher Antilärm-Verein

„Niemals hat sich der Mensch mit mehr Gelärm, unter schrecklicherem Geruch über die Erde bewegt.“ Man könnte meinen, diese Aussage stamme aus einem Ökomagazin. Der Satz geht jedoch auf den gebürtigen Hannoveraner Theodor Lessing zurück und erschien 1908 in seiner Abhandlung „Der Lärm. Eine Kampfschrift gegen die Geräusche unseres Lebens“. Am Anfang des 20. Jahrhunderts [...]

2017-06-29T14:02:22+00:00 Juni 2017|Kategorien: Stille|Tags: |